Ost-Timor – Schwimmen mit Walen – Blauwale und Pottwale

  • 6 Walschwimm Ausfahrten zu den Blauwalen und Pottwalen
  • bezaubernde Unterwasserwelt am Riff
  • 7 Übernachtungen im Hotel am Meer
  • Kompetente deutschsprachige Reiseleitung

Termin 2020
18.10.2020 – 25.10.2020

Termin 2021
17.10.2021 – 24.10.2021
24.10.2021 – 31.10.2021

ab 3799 € p.P. im DZ

Kleine Sunda-Inseln – Schwimmen mit Blauwalen in Ost-Timor

Osttimor ist der jüngste Staat Südostasiens und bietet eine einzigartige Möglichkeit: das Schwimmen mit Walen. Weiterhin verwöhnt die einzigartige, kaum fassbare Wunderwelt unter Wasser “Mermaids” und “Aqua-Männer”.
Die von den Stränden direkt zugänglichen Riffe bestechen mit unglaublichen Farben und gesunden Korallen, wie man sie nur noch an wenigen Orten der Welt findet.

Viel Bonusmaterial
Vor der Küste ziehen Blauwale, die größten Lebewesen des Planeten, dahin, während große Schulen von Spinnerdelfinen immer wieder in den Bugwellen der Schiffe reiten. Auch die Pilotwale sind hier heimisch. Das große Plus sind die Pottwale, die größten Zahnwale. Diese jagen in dieser tiefen Meeresstrasse nach Tintenfischen. Der Meeresboden fällt nur wenige Meter nach der Küste tief ab, perfekte Bedingungen für die Nachfahren von Moby Dick. Weiterhin sind die Dudong (Seekühe) in der Nähe zu beobachten

Für alle, die es warm mögen
Während der Wal-Saison von Mitte Oktober bis Mitte November herrscht viel Sonnenschein und Trockenheit. Die Temperaturen bewegen sich tagsüber um die 32 Grad, in der Nacht kühlt die Temperatur auf 24 bis 22 Grad ab. Die Wassertemperaturen sind mit 25 Grad sehr angenehm. Somit dürfen diesmal alle auf den Neoprenanzug verzichten.

Mehr als Meer
Die hügelige Landschaft bietet zudem fantastische Blicke über das tiefe Blau des Ozeans.
Unsere Unterkunft befindet sich in der Hauptstadt Dili direkt am Meer. Von einem der hoteleigenen Restaurants bietet sich ein fantastischer Blick über die Straße von Wetar (Meeresenge zwischen Dili und der Insel Atauro).
Der Ausblick von der Monumentalstatue Cristo Rei über das Meer und Dili ist vor allem bei Sonnenuntergang atemberaubend. Daneben informiert das Nationalmuseum über die bewegte politische Vergangenheit dieser jungen Nation.

Die Meeressäuger
Das absolute Highlight unserer Reise nach Osttimor ist die Begegnung mit den Blauwalen. Der Blauwal ist das größte Tier der Erde und aller Zeiten. Jedes Jahr ziehen diese gigantischen Meeressäuger zwischen Oktober und Dezember durch die Straße von Wetar, um entlang der australischen Westküste in die nahrungsreichen antarktischen Gewässer zu gelangen. Oft treffen wir diese faszinierenden Riesen in Gruppen an. Mit etwas Glück haben sie sogar Jungtiere dabei. Aber dabei bleibt es nicht. In der Umgebung schwimmen noch weitere Giganten, die Pottwale.
Während unseren Ausfahrten begegnen wir auch einer verspielteren Spezies: Große Delfinschulen teilen sich das ganze Jahr die Gewässer um Dili mit Grindwalen. In den Riffen um die Hauptstadt leben zudem die neugierigen Dugongs. Es ist immer wieder ein Erlebnis diese friedlichen Tiere in ihrem Element zu beobachten.
Für unsere Touren benutzen wir komfortable Motorboote, die das Eintauchen und Aussteigen aus dem Meer einfach machen. Für Snacks und Getränke an Bord ist gesorgt.
Mit etwas Glück lassen sich die hohen Fontänen der Blauwale bereits vom Hotel aus erspähen.

Unterkunft
Sie wohnen während Ihrer Zeit mit uns im schönen Resort & Spa Novo Turismo, das sich direkt am Meer befindet. Das Resort liegt in der Hauptstadt Dili, somit sind viele Restaurants und Bar gar nicht weit entfernt. Auch der Hafen der Hauptstadt, den wir für unsere Ausfahrten auf das Meer nutzen, ist in ein paar Gehminuten bequem erreichbar. Das Resort besticht durch ein schönes Restaurant am Meer mit einer bezaubernden Gartenanlage.

Weitere Aktivitäten
Neben den Meeressäugern bietet Osttimor Naturliebhabern, allen voran Tauchern, eine Fülle an Möglichkeiten. Einen Großteil der Zeit werden wir zwar mit der Suche nach den Giganten der Meere beschäftigt sein, dennoch möchten wir Ihnen die Schönheiten der Insel nicht vorenthalten.
Nur wenige Meter von den Stränden entfernt gibt es unglaublich schöne, gesunde Riffe mit einer beeindruckenden Artenvielfalt.
Gemeinsam werden wir einige weitere Highlights der Insel entdecken.

Preise & Leistungen

Termin 2020
Sonntag, 18.10.2020 – Sonntag, 25.10.2020

Termin 2021
Sonntag, 17.10.2021 – Sonntag, 24.10.2021
Sonntag, 24.10.2021 – Sonntag, 31.10.2021

Preis: 3799 € pro Person im DZ
Einzelzimmerzuschlag: 479 €

Reiseleitung: Alex Brenner, Lukas Fischer

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen (3 Monate vor Anreise), max. 8 Personen

Ort: Timor

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel
  • 6 Ausfahrten aufs Meer (3-4 Std.)
  • Vollpension
  • Deutsche und englischsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Flughafen-Transfers
  • Küstenausflüge in der Gruppe
  • Spende an Whaleman Foundation & One Tree Planted
  • CO2-Abgabe für unsere Emissionen während der Woche

Nicht im Preis eingeschlossene Leistungen

  • Flüge
  • Alle weiteren Speisen und Getränke, die nicht aufgeführt sind
  • Ausflüge auf eigene Faust
  • CO2-Abgabe für Ihre Anreise (empfohlen)
  • Unterwasser-Kamera (GoPro 6 oder neuer) Miete für die Woche (ca. € 90)
  • Fotos der Woche

Mobilität
Die Reise ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Hier gehts hin

Hier gehts hin

Infomaterial zur Reise anfordern.



Ja, ich möchte den OCEANO Newsletter bestellen

Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung nach DSGVO/EU gelesen und erkenne diese an.

Anmeldung

Ost-Timor – Schwimmen mit Walen – Blauwale und Pottwale














PatenschaftAtmosfairSpende an Pro Wildlife


Ja, ich möchte den OCEANO Newsletter bestellen
Ja, bitte schicken Sie mir weiteres Infomaterial
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung nach DSGVO/EU gelesen und erkenne diese an.

Informationen zur Online-Buchung

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie dem zu.